Tschüss XP

Wie Sie schon sicherlich gehört haben läuft im April 2014 der Support für Windows XP aus. Ab diesen Zeitpunkt gibt es keine Sicherheitsupdates von Microsoft mehr. Wir beraten Sie gerne wie Sie den Umstieg auf Windows 8 realisieren können.

Hier einige Eckpunkte die wir von Ihnen benötigen:

– Wie alt ist Ihr Rechner?

– Welche Ausstattung hat das Gerät?
(Sie können das Gerät gerne mitbringen)

– Welche Peripherie-Geräte sollen weitergenutzt werden?
(Drucker, Scanner …)

– Was für Software benutzen Sie? bzw.

– Was soll davon weitergenutzt werden?

Desto genauer diese Angaben sind umso besser können wir Sie beraten!

DAS TERRA WINDOWS 8 PAD MIT GROSSEM DISPLAY!

TERRA PAD 1160_seitlich rechts

Das neue TERRA PAD 1160 vereinigt die volle Mobilität eines Tablet PC mit der Funktionalität eines Notebooks.

Die optionale Tastatur verwandelt das PAD sekundenschnell in eine vollwertige Windows® 8 Station.

Das TERRA PAD 1160 besticht durch sein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis.

Großartige Tablets haben Intel Inside®. Ein Gerät, das mit Ihnen mithält!

Hier weitere Infos

PC-SPEZIALIST GÜSTROW IST TERRA-SERVICE PARTNER

TERRA_SERVICE_PARTNERPC-SPEZIALIST Güstrow ist ab sofort Terra Service Partner. Terra eine Marke der Wortmann AG ist heute mit Abstand der erfolgreichste unabhänige PC-Hersteller in Deutschland. Wir bieten Ihnen den ganzen Service der Firma Wortmann in unserem Hause. Von Garantieerweiterungen über Expressfertigungen bis hin zum Vor-Ort-Service ist bei uns alles erhältlich. Mit diesen Leistungen gehen Sie auf Nummer sicher! Sprechen Sie uns einfach an.

PS: Bei uns sind sämtliche Produkte der Firma Wortmann erhältlich, vom Server über Notebooks bis hin zum Monitor!

Windows 8.1 ist da

Ab sofort erhalten Sie bei uns das neue Windows 8.1. Es wurden zahlreiche Änderungen vorgenommen. So gibt es jetzt z.B. wieder einen Startbutton! Leider wurde uns das Startmenü nicht zurück gebracht. In der Modern UI OIberfläche kann man aber jetzt endlich die Appgrößen anpassen und ein eigenes Hintergrundbild einbinden. Auch die Gruppen auf der Oberfäche kann man umbenennen. Aus der Desktopoberfläche wurde auch einiges geändert. So heißt der “Computer” (ehmals Arbeisplatz) nun “Dieser PC”.  Wer schon das Windows 8 besitzt kann das neue Windows 8.1 über den Windows Store gedownloaded werden. Es wird allerdings nicht über die automatischen Updates geladen und installiert.